Ein einfaches, luftiges Shirt aus Webware stand schon lange auf meiner Nähliste. Kürzlich hat eine Teilnehmerin meines offenen Nähteliers eine Bluse nach dem gratis Schnitt von Sew Different  genäht und hat mich dazu inspiriert mein Vorhaben in die Tat umzusetzen.

Sommershirt nähen

Der Stoff, ein leichter Streifen Searsucker lag schon bereit. Ich mag diesen leicht knittrig aussehenden Stoff, heisst es doch (hoffentlich), dass ich das Shirt nach dem Waschen nicht bügeln muss….

Den Halsausschnitt habe ich mit einem sichtbaren Schrägband aus dem gleichen Stoff versäubert. Auf das Schrägband an den Ärmeln habe ich verzichtet und sie mit einem Saum abgeschlossen.

Die gerade Saumlinie aus dem Schnittmuster wurde zusätzlich ein wenig abgerundet und fertig ist mein neustes Sommershirt.

Sommershirt nähen

Gerne verlinke ich meine blaue Bluse mit der Aktion „12 Colours of Handmade Fashion„. Selmin ruft diesen Monat dazu auf die blauen selbst genähten Kleidungsstücke bei ihr zu verlinken. Ebenfalls verlinke ich es auf RUMS. Schaut vorbei, es gibt viele Inspirierendes zu sehen. 

Stoff aus der Stoffzentrale in Aarau

Schnittmuster St. Tropez von Sew Different

Melde dich für meine Mail-Liste an.

Ungefähr zwei Mal im Monat werde ich dir ein E-Mail schreiben mit News und Infos, Tipps und Tricks zum Thema Nähen, kreativ sein und natürlich die Nähcamps in der Schweiz.

Deine E-Mail Adresse ist eingetragen, bitte bestätige sie noch in deinem Posteingang.