Seit ich dieses Herrenhemd Upcycling Projekt genäht habe, ist es schon ein Weilchen her, aber ich möchte es euch trotzdem zeigen.

Für einen Anlass an dem ich mitgeholfen habe, war ein weisses Oberteil erwünscht. Nun ja in meinem Kleiderschrank sind vielleicht ein, höchstens zwei weisse T-Shirts zu finden und die sind eher als „unten drunter“ geeignet. Da ich meine Garderobe „nur“ mit selbst genähten Kleidern ergänzen möchte, fiel die Wahl also schnell auf eine weisse Bluse. Das nächste „Problemchen“, ich hatte keinen weissen Blusenstoff. Da ich wusste, dass diese Bluse nur zu ganz seltenen Gelegenheiten getragen wird, wollte ich keinen teuren Stoff kaufen gehen und überlegte weiter. Da war ja noch der Kleiderschrank von Herrn Fadegrad, da tummeln sich doch etliche weisse Hemden… Er schaute nach einem Hemd, dass an den Kragenspitzen ein paar Gebrauchsspuren hatte und vermachte es mir grosszügigerweise…

 

Hemd Upcycling nähen

 

Das Schnittmuster hatte ich bereits einmal getestet, siehe hier. Es handelt sich dabei um die Oakridge Bluse von Sewaholic. Dieses Oberteil eignet sich sehr gut, da es keinen Kragen hat.

 

Hemd Upcycling Ärmel nähen

 

Also nahm ich die Schere und den Nahtauftrenner zur Hand und startete mein Hemd Upcycling Vorhaben. Ich trennte den Kragen, die Ärmel-, die Seiten- und die Schulternähte ab/auf. Anschliessend legte ich die Schnittmusterteile so auf, dass ich den unteren Saum, die vordere Knopfleiste sowie die Ärmelmanschetten und -schlitze übernehmen konnte.

 

Hemd Upcycling Bluse Rücken nähen

 

Als nächstes nähte ich alles wieder zusammen und fertig war mein Hemd Upcycling Projekt.

 

Hemd Upcycling Blusen nähen

 

Herrenhemden haben so tolle Stoffe und auch wenn der Kragen oder die Manschetten Gebrauchsspuren haben, aus dem Rest lässt sich immer etwas zaubern/nähen. Hast du auch schon ein Hemd oder ein anderes Kleidungsstück upgecycelt? Falls ja, möchte ich dich einladen es an meiner Kleiderupcycling – Linksammlung zu zeigen. Schaut einmal vorbei auf meiner Linksammlung und lasst euch von den Bildern inspirieren.

 

Herzlichst 

verlinkt mit: Kleiderupcycling, RumsMeertje, alttrifftneu