Wie komme ich dazu eine Schüsselhauben Nähanleitung zu schreiben. Gibt es da jemanden, den das überhaupt interessiert? Bestimmt kennt ihr auch diese Plastikklebefolie, die man ganz einfach von der Rolle ziehen kann, zumindest wenn sie sich nicht innerhalb von Sekundenbruchteilen ineinander verklebt… Ich versuche sie aus unserem Haushalt ganz zu verbannen und verstecke sie jetzt auch, da Herr Fadegrad sie zwischendurch immer noch benutzen will. O.k. wenn es eine speziell grosse Schüssel ist, wo auch kein Teller drauf passt, dann rücke ich sie dann schon einmal heraus…

Schüsselhauben Nähanleitung DIY

Die Bilder von Plastikinseln im Meer oder auch die Meldungen wo überall Mikroplastik gefunden wurde/wird, geben mir sehr zu denken. Ich fühle mich meinen Kindern gegenüber verpflichtet den Plastik in unserem Haushalt zu verringern/vermeiden. Was sie allerdings auch nicht immer so cool finden. Es ist ein Lernprozess… Darüber wie ich bereits Müll vermeide im Bad habe ich hier schon geschrieben. Auch sonst versuche ich, wo immer es geht auf Plastik zu verzichten. Ich freue mich sehr, dass es jetzt in Aarau ebenfalls einen Unverpackt-Laden gibt, wo ganz viele Lebensmittel offen in die mitgebrachten oder dort gekauften Behälter abgefüllt werden kann. 

Ich habe euch hier eine kurze Schüsselhauben Nähanleitung zusammengestellt, damit auch ihr ein paar davon nähen könnt. Als Stoffe habe ich Resten verwendet. Sie sind nicht plastifiziert. Was ich aber in nächster Zeit ausprobieren möchte wäre Stoffe zu wachsen, damit die Hüllen luftdichter und abwaschbar sind. Hat bereits jemand von euch Erfahrung damit? Könnt ihr etwas empfehlen?

Schüsselhauben Nähanleitung  

 

Schüsselhauben Nähanleitung anzeichnen

Material

2 Stoffresten, die ca 10 cm grösser sind als der Durchmesser der Schüssel
1 Stück Elastic (meiner ist 8mm breit),  Länge entspricht ca. 2 x dem Durchmesser
Schüssel, Faden, Nähmaschine 

 

Zuschnitt 

Stoff: schneide zwei Stücke in der gleichen Grösse zu. 

Lege die Schüssel verkehrt auf die linke Seite des Stoffes. Markiere ringsum ca 4 – 5 cm je breiter der Elastic umso mehr Zugabe.

 

  

   

Schüsselhauben Nähanleitung nähen

Nähanleitung

Lege beide Teile mit der schönen Seite gegen innen aufeinander.

Nähe ringsum bei einer Nahtzugabe von 5 – 8 mm ab. Lass eine Öffnung von ca. 4 cm.

Wende das Ganze auf die rechte Seite und bügle es so, dass die Naht in der Kante liegt.

Nähe die Schüsselhaube einmal ringsum bei 1.5 cm cm ab.

 

 

 

 

   

Schüsselhauben Nähanleitung Elastic einziehen

  

Wenn du möchtest kannst du es ein zweites Mal schmallkantig abnähen, lass dabei aber bei der Wendeöffnung ein kleines Stück offen um den Elastic einziehen zu können.  

Ziehe den Elastic ein, schau dabei, dass er sich nicht verdreht.

Lege die beiden Enden des Elastic ca 1,5 cm übereinander und nähe sie mit einem Zickzackstich gut fest.

Zum Schluss nähst du die Öffnung zu. FERTIG!

 

 

  

Ich hoffe, ich konnte dich motivieren ebenfalls ein paar Schüsselhauben zu nähen und so mitzuhelfen den Plastikverbrauch zu reduzieren. Falls ihr Lust habt dürft ihr mir gerne eure genähten Schüsselhauben schicken und ich hänge sie unter diesem Beitrag gerne an. Wer keine Lust hat diese selber zu nähen, dann schaut einmal bei Paula’s Bioekoshop vorbei, da könnt ihr welche kaufen.

Nicht vergessen, falls jemand von euch Erfahrung hat in natürlichem Beschichten von Stoffen, bitte unten in den Kommentaren vermerken. Vielen Dank!

Herzlichst 

Verena

verlinkt mit: alttrifftneu  einfachnachhaltigbesserleben  creadienstag 

Melde dich für meine Mail-Liste an.

Ungefähr zwei Mal im Monat werde ich dir ein E-Mail schreiben mit News und Infos, Tipps und Tricks zum Thema Nähen, kreativ sein und natürlich die Nähcamps in der Schweiz.

Deine E-Mail Adresse ist eingetragen, bitte bestätige sie noch in deinem Posteingang.