Nähcamp Schweiz Frau Fadegrad

Was ist ein Nähcamp?

Ein Nähcamp ist ein Treffpunkt für Frauen, die sehr gerne nähen. Man trifft sich in einem  Ort um zusammen ein „nähthastisches“ Wochenende zu verbringen.

Im Nähcamp setzt jede Teilnehmerin ihre Projekte selbstständig um. In der Gruppe entwickelt sich schnell ein Gemeinschaftsgefühl und der Austausch unter „Gleichgesinnten“ steht im Vordergrund. Die Teilnehmerin bringt ihr Material und die Nähmaschine selber mit. 2 Bügeleisen stehen zur Verfügung.

Das Programm besteht aus nähen, nähen, nähen und zwischendurch, wenn man sich vom nähen lösen kann, wird etwas gegessen oder geschlafen… 

Schau einmal im Nähcamp Archiv vorbei, da erhälst du einen Eindruck wie es im Nähcamp auf der Wasserfallen Ende April 2018 war.

 

Melde dich für meine Mail-Liste an.

Ungefähr zwei Mal im Monat werde ich dir ein E-Mail schreiben mit News und Infos, Tipps und Tricks zum Thema Nähen, kreativ sein und natürlich die Nähcamps in der Schweiz.

Deine E-Mail Adresse ist eingetragen, bitte bestätige sie noch in deinem Posteingang.