Nähcamp Schweiz Frau Fadegrad

Was ist ein Nähcamp?

Ein Nähcamp ist ein Treffpunkt für Frauen, die sehr gerne nähen. Man trifft sich in einem  Ort um zusammen ein „nähthastisches“ Wochenende zu verbringen.

Im Nähcamp setzt jede Teilnehmerin ihre Projekte selbstständig um. In der Gruppe entwickelt sich schnell ein Gemeinschaftsgefühl und der Austausch unter „Gleichgesinnten“ steht im Vordergrund. Die Teilnehmerin bringt ihr Material und die Nähmaschine selber mit. 2 Bügeleisen stehen zur Verfügung.

Das Programm besteht aus nähen, nähen, nähen und zwischendurch, wenn man sich vom nähen lösen kann, wird etwas gegessen oder geschlafen… 

Schau einmal im Nähcamp Archiv vorbei, da erhälst du einen Eindruck wie es im Nähcamp auf der Wasserfallen und in Solothurn war.

 

Häufige Fragen/FAQ

Welche Nähkenntnisse sollte ich mitbringen?

Du solltest mindestens zwei bis drei Nähprojekte nach einem Schnittmuster (Kleider, Tasche oder Accesoires) genäht haben.

Was nähe/n ich/wir?

Jede Teilnehmerin näht ihr eigenes Projekt (Kleid, Tasche, Jacke, Jupe, Decke, etc.). Du suchst dir zu Hause das/die Projekte aus, das/die du nähen möchtest und besorgst das entsprechende Material. Falls es etwas ist, dass du noch nie genäht hast, kann dir die Gruppe oder ich bestimmt weiterhelfen.

Wieviele Teilnehmer hat es an einem Nähcamp?

An einem Nähcamp hat es zwischen 10 und 20 Teilnehmerinnen.

Nehme ich meine eigene Nähmaschine mit?

Jede Teilnehmerin bringt ihre eigene Nähmaschine/Overlock, das „Nähwerkzeug“ (Bügeleisen sind vorhanden) und das Zubehör für die Nähprojekte mit.

Bin ich zu alt/jung für ein Nähcamp?

Bis jetzt waren Teilnehmerinnen zwischen 24 und 62 Jahren dabei. Da hat es noch Luft nach oben und unten (mind. 18)! Mit dem Nähen hat man auch gleich ein Thema über das man sich doch stundenlang unterhalten kann.

Warum hat es keine Einzelzimmer?

Es ist nicht einfach eine Unterkunft zu finden, die über einen grossen Saal (100 m2) verfügt, entsprechend die Zimmer dazu hat und alles in einem zahlbaren Rahmen ist. Ab 2019 biete ich zusätzlich ein oder zwei Nähcamp light an. Da werde ich „nur“ den Nähsaal in der Region Aarau für das Wochenende anbieten.

Melde dich für meine Mail-Liste an.

Ungefähr zwei Mal im Monat werde ich dir ein E-Mail schreiben mit News und Infos, Tipps und Tricks zum Thema Nähen, kreativ sein und natürlich die Nähcamps in der Schweiz.

Deine E-Mail Adresse ist eingetragen, bitte bestätige sie noch in deinem Posteingang.