Über die Jahre haben sich bei mir ein paar Gläser mit Knöpfen angesammelt. Höchste Zeit etwas damit zu machen.

Zuerst habe ich auf die linke Seite des Stoffes mit einer leichten Vlieseline beklebt. Die Sternenschablone aus Papier klebte ich mit Malerklebeband auf den Stoff und umnähte die Umrisse von Hand. Anschliessend habe ich Knöpfe angenäht, viele Knöpfe, den einen nach dem anderen… Dabei kann man die Gedanken wunderbar wandern lassen und zum Beispiel Wochenpläne für das Mittagessen so nebenbei erstellen…