Für meinen Gartenkids – Kurs vom Mai/Juni 2019 sowie für das Gärtnern mit meinen Kindern habe ich mich sehr durch „Das grosse Gartenbuch für Kinder“ inspirieren lassen. 

Das von Jenny Hendy geschriebene Buch startet mit einer allgemeinen Einleitung zum Thema Garten: Was ist eine Pflanze, was ist Boden, was sind die Kreisläufe der Natur, etc.. Besonders gefallen den Kinder natürlich die Experimente, die in diesem Teil vorkommen.

Nachher geht es los mit den 120 Projekten. Es werden unter anderem lustige und unerwartete Gefässe bepflanzt, eine Blumenwiese und Gartenbeete angelegt, ein Labyrinth und ein Tipi gebaut. Man braucht aber nicht unbedingt einen Garten für dieses Buch. Viele Ideen für die Terasse und drinnen werden ebenfalls vorgestellt, nicht zu vergessen die vielen Bastelanleitungen, die auch einmal ein paar Regentage überbrücken.

Besonders gefällt mir auch der Teil „naturnahes Gärtnern“. Hier werden einerseits Tiere beobachtet und andererseits werden Futterstellen und Lebensräume für sie gebaut. 

Jedes Projekt wird kurz vorgestellt und ist mit einer Materialliste versehen. Die Anleitung hat viele Schritt für Schritt Anleitungen, die das Nachmachen sehr erleichtern.

Das grosse Gartenbuch für Kinder“ besticht durch eine Fülle an Ideen, die auch mich immer wieder zu neuen Projekten inspirieren.

(Dieses Buch wurde mir vom Haupt Verlag zur Rezension zur Verfügung gestellt)

 Melde dich für meine Mail-Liste an. 

Ungefähr zwei Mal im Monat werde ich dir ein E-Mail schreiben mit News und Infos, Tipps und Tricks zum Thema Nähen, kreativ sein und natürlich die Nähcamps in der Schweiz.

Deine E-Mail Adresse ist eingetragen, bitte bestätige sie noch in deinem Posteingang.